Support us!

Für unsere im Frühling 2018 kommende Seminarreihe “Zugang Behinderter Queerer Leute zu den queeren Szenen” suchen wir noch weiteren finanziellen Support für Gebärden-Dolmetsch und Honorare für Workshop-Leitende*¹.

 

Was hast Du davon, uns zu unterstützen?

~ Du kannst unsere Seminare auch besuchen.
Wir veranstalten für queere Menschen zwischen April und Juni ’18 vier Seminare zu folgenden Themen: Allianzen bilden, queer Privilege und Behinderung, Psychiatriekritik und queere Netzwerke, Leute mit Lernschwierigkeiten und Leichte Sprache lernen, Körperlichkeit und coming together (direkt vor der Regenbogenparade).
~ “Wenn wir alt genug werden, sind wir eines Tages auch Behindert” (Zitat nach Robert McRuer, queer_crip theory). Falls Du selbst eines Tages behindert bist/wirst, magst auch Du froh sein, dass Leute für gute Bedingungen gekämpft haben.
~ Das gute Gefühl, eine marginalisierte Gruppe in der queeren Community zu fördern.
~ Wir bewerben Dein Unternehmen mit Deinem Logo auf unserem Flyer. Bitte schicke uns Dein Logo per Email, in hoher Auflösung, als .jpeg oder ähnliche multikompatible Formate an buv-feiern [at] riseup.net.

 

Wo kannst Du uns supporten?

Bankverbindung:
INGDiBa Direktbank
IBAN: AT84 1921 0300 1068 3001
ltd. auf Gruber

¹das sternchen* (asteriks) drückt ein offenes Konzept der eigenen Geschlechtsindentität aus. Soll heissen, Trans*, Inter* und Enby (nonbinary) Menschen sind uns herzlich willkommen.